Studienkreise
(für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene)

Immer mehr Menschen wird bewusst, dass sich unsere Gesellschaft in einer Zeit des Umbruchs befindet. Im Rahmen von Studienkreisen besteht die Möglichkeit über das eigene Leben und den Beitrag zur Gesellschaft nachzudenken und sich auszutauschen. Auf der Basis von gemeinsam gelesenen Texten aus den Bahá’í-Schriften bieten die Studienkreise Gelegenheit, neue Einsichten zu gewinnen und zu einem tieferen Verständnis der geistigen und sozialen Wirklichkeit zu gelangen. Es werden Themen wie zum Beispiel das Gebet, das Wesen der Seele, der Sinn unseres Lebens oder der Zustand unserer Seele nach dem Tod behandelt.

Bahá’í-Studienkreise richten sich an alle Menschen jeglichen Hintergrunds, die aktiv zum Wandel der Gesellschaft beitragen wollen. In Kleingruppen wird gemeinsam durch Fragen, Ermutigen und Studieren der Texte, eine Atmosphäre des gegenseitigen Lernens und Lehrens geschaffen.

Man kann diese Kurse als ein sich immer weiter ausdehnendes Gespräch zwischen Menschen verstehen, die sich um den geistigen und materiellen Fortschritt der Gesellschaft mühen. Ausgehend von der festen Überzeugung, dass der Dienst an der Menschheit der angemessene Ausdruck unserer geistigen Eigenschaften ist, leitet der Kurs die Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu konkreten Diensten am Mitmenschen an. Zusammen führen sie Projekte innerhalb ihrer örtlichen Gemeinde durch, bei denen sie ihr Verständnis der Gemeinsamkeit aller Menschen in die Tat umsetzen.
Copyright © 2020 Bahá'i Trainingsinstitut Österreich
Top menu-circlecross-circle